SSH Tunnel leicht gemacht unter Ubuntu

Auch wenn man sich als Linux-Nutzer auf der Konsole zuhause fühlt, sind manche grafische Tools schon sehr nützlich. Ich bin selber nur durch einen Zufall auf den Gnome SSH Tunnel Manager gekommen. Man findet die Software im Ubuntu Software Center:

Nach der Installation empfängt einen eine aufgeräumte Oberfläche mit der man seine Profile verwalten kann:

Nachdem man ein Profil erstellt gibt man die Serverdaten ein:

Anschließend kann man die Weiterleitungen anlegen:

Und vóila fertig ist das SSH-Profil:

Das Ganze funktioniert auch für mehrere Ports gleichzeitig. Auf jeden Fall ein sehr nützliches Tool.

BTW: Für MacOS X gibt es einen SSH Port Tool, das ähnlich nützlich ist: SSH Tunnel Manager eignet sich sehr gut dazu, um SSH-Port Weiterleitung als Profil zu speichern.

 

Das könnte Dich auch interessieren …