Lösung für Probleme mit USB UMTS-Sticks von T-Mobile unter Mac OS X 10.6

Wer wie ich fast am Web’n’Walk Stick unter Mac OS X 10.6.x gescheitert ist, wird sich freuen, dass es eine Lösung gibt. Einfach das Treiber-Update einspielen und danach gibt es kein Einfrieren mehr und man kann den USB UMTS-Stick problemlos nutzen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.